Sei in:  > Landschaft  > Klima und Vegetazion

Klima und Vegetation

Das dicht am Valsugana gelegene Tal bildet den im äußersten Westen gelegenen Hauptzugang zur Bergkette Lagorai.
Die Orte liegen auf einer Höhe zwischen 852 m - Gereut/Frassilongo - und 1360 m - Palai im Fersental/Palù del Fèrsina. Die höchste Erhebung ist der Monte Rojoch (2.415 m).
Im niedrigeren Teil überwiegen Laubwälder (Kastanien, Sommereichen, Ahorn usw.), im höheren Fichten- und Lärchenwälder. Im Talgrund stoßen wir vorwiegend auf Felder und Wiesen, die beim Ansteigen allmählich den Weiden, dann den Sträuchern (Rhododendron und Wacholder) Platz machen.
Der Sommer ist immer gemäßigt, der Winter nicht besonders streng, aber lang, vor allem in höheren Lagen.

Bersntoler Kulturinstitut
Istituto Mòcheno

 

I - 38050 Palai in Bersntol | Palú del Fersina | Palai im Fersental (TN)
Tel.: + 39 0461 550073 | Fax: +39 0461 540221 | Richiesta informazioni